Nein, Selbstversorger sind wir sicherlich nicht mit unserem kleinen Gemüsegarten, aber das Sommergemüse bestreiten wir komplett aus dem eigenen Garten. 
Allen voran meine Lieblinge
die Tomaten
 Dieses Jahr gabs nur 5 Sorten - rote Cherry, de Berao gelb, die "Gezahnte" , Baselbieter Röteli und meine Lieblings-Cherry in Gelb. Eine Notlösung - da ich Schussel die im Winter bestellten (und seltenen) Tomaten-Samen irgendwo verkramt habe. Als es ans Aussäen ging, musste ich grollend auf altes Saatgut zurückgreifen. Was hab ich mich geärgert....
 Die 'Gezahnte' ist kernarm mit wenig Säure und Saft und ist sehr dekorativ, 
denn aufgeschnitten sehen die Scheiben wie Blumen aus.

Baselbieter Röteli hat mich richtig überrascht - ich hätte sie grösser erwartet, aber tatsächlich sind die Früchte nur 3 bis 5cm lang und ca.2cm dick.  
....und somit die ideale Naschtomate.... 
Immer wenn ich auf dem Balkon Wäsche hänge, fällt mir diese Sorte als Schnellste zum Opfer....

letztes Jahr habe ich ja an einige von Euch Tomatensamen von der kleinen gelben Cherry versendet. Wie sind die bei euch geworden? Bei mir ist dieses Jahr der Fruchtansatz sehr dürftig, es hat viele Blütendolden, aber nur vereinzelt Tomaten daran. ...ich hoffe bei euch siehts besser aus!
Alle Tomaten wachsen auf dem Balkon in Töpfen Von 30 vorgezogenen Pflanzen habe ich selber 18 Topftomaten behalten, den Rest verschenke ich immer. Ein Anbau direkt im Gartenbeet versuche ich erst gar nicht mehr....zu oft kam kurz vor der Ernte bereits wieder das "Aus"
 Dieses Jahr sind die Tomatenstöcke etwas mickriger im Wuchs und sie haben auch weniger Früchte wie letztes Jahr angesetzt - ich vermute es lag an dem nasskalten Wetter. Trotzdem bleibt natürlich mehr als genug zum Ernten. Gedüngt wurden sie letztes Jahr mit Brennesseljauche und dieses Jahr mit einem Biodünger von Coop aus Zuckerrübensirup 
(der an der Sonne *wäähhhh* gruselig nach altem Fisch riecht) 
da ist mir der strenge Geruch der Brennesseljauche doch lieber, aber ich habe vergessen welche anzusetzen....



Nebst dem Gemüsegarten, der uns mit Tomaten, Zucchini, Gurken, Randen, Salaten und Stangenbohnen versorgt, sind fast alle Beerensträucher bereits abgeerntet. In den Hochbeeten um den Mirabellenbaum herum (die hat mein Mann aus den mickrigen Sandstein-Resten gemacht, darum sind die Hochbeete auch so "grob") wachsen nebst Kräutern wie Ysop, Goldmelisse und Estragon auch mehrjähriger Rucola (der zu spät geerntet sehr scharf wird) und Knoblauch (jedes Jahr mit unglaublich dicken und lang haltbaren Knollen - ein paar lege ich immer beiseite und pflanze sie gleich wieder für die nächste Ernte)

In den hinteren beiden Hochbeeten wachsen Heidelbeersträucher (ja, *schäm* im Torfbeet, ich gebs gar nicht gerne zu! Vor 4 Jahren wollte ich einfach unbedingt Heidelbeeren haben....und meine Einstellung damals war noch anders, unerfahrener - man lernt erst mit den Jahren vieles dazu ....inzwischen achte ich beim Erdenkauf auf torffreie Produkte. Ich mulche die Heidelbeeren immer mit Tannennadeln und Rinde um den Boden weiterhin sauer zu halten - Torfersatz, der im Handel angeboten wird, eignet sich wegen des PH-Gehaltes leider nicht für Heidelbeeren oder andere Moorbeetpflanzen.


Immer wenns etwas frischen Platz in den Hochbeeten hat, pflanze ich da Gemüse oder Salate dazwischen. Gegossen wir nur zum Pflanz-Start, danach wird nur noch gemulcht - meist habe ich nämlich gar keine Zeit um mit der Giesskanne da hochzulaufen) ich vergess es ...

Hinter der Ligusterhecke wachsen entlang der Grenze zur Pferdekoppel Sommer- und Herbsthimbeeren (die über den hohen Zaun gerne von Nachbars Pferden angeknabbert werden)
Viel Freude bereitet mir unser Hochstamm-Mirabellenbaum 'von Nancy', der nach 4 Jahren das erstemal richtig viele Früchte trägt!
 
Hochbeete mit Mirabellenbaum im Juni


Wichtig bei der Sortenwahl war mir (nebst der Gesundheit) , dass sich die Frucht gut vom Stein löst, denn die vielen Mirabellen sollen später eingemacht oder eingefroren werden. Der Baum wird nicht gespritzt und es wird sich zeigen, ob er auch die nächsten Jahre gesund bleibt!



Auch gänzlich ohne Spritzmittel gedeiht der Halbstamm-Apfelbaum 'malus rewena' Er ist letztes Jahr unter seiner Last fast zusammengebrochen, doch auch dieses Jahr trägt er viele Früchte. Rewena ist sehr gesund, die Früchte sind säuerlich-saftig! Er wird erst Anfang bis Mitte Oktober geerntet und nach einem weiteren Monat bekommt er seine volle Genussreife (doch so lange halten wir es nie aus - es sind immer alle sehr schnell gegessen.) Er soll ein vorzüglicher Lagerapfel sein...ob das stimmt wissen wir erst, wenn es einige Äpfel mal bis zum Winter schaffen...

Die Trauben sind bald reif - wir haben uns für die gesunde Sorte 'Muscat bleu' entschieden und sie rankt bereits meterlang über die gesamte Veranda.
 
Winziges, aber wichtiges Detail - der Flaschenöffner auf der Veranda....
 Eine zweite Weinrebe namens 'Buffalo' (aus einem Steckling gezogen) wächst seit letztem Jahr auf der Ostseite. Die sehr süsse und aromatische 'Buffalo' schmeckt uns noch besser als die Muscat Bleu.


Keine Ernte, aber ich wollte ihn unbedingt noch zeigen, den wunderbar blaublühenden Garten-Hibiskus 'hibiscus syriacus 'Blue Bird' / 'Oiseau Bleu'   
der als Geburtstagsgeschenk in meinen Garten eingezogen ist. Er hat nach diesem Winter etwas gelitten und ich musste einige Äste des mannshohen Strauches bis zum Boden herunterschneiden. Der Hibiskus steht bei mir nicht an prominenter Stelle, sondern etwas versteckt im hinteren Teil des Staudenbeetes, um den sehr späten Blattaustrieb zu kaschieren. Anfangs Mai will ich Grün sehen, keine kahlen Stengel.


Herzliche Grüsse
Carmen

Morgen sind unsere Ferien zu Ende und der Alltag hat uns wieder! 
Weiss jemand von Euch, wie diese Pflanze heisst? Ich habe die kleinen roten Samenkörner
im letzten Herbst im Elsass aus den Blumenkisten auf öffentlichen Plätzen stibizt und die Samen im Frühjahr ausgesäht. Ich würde das Kind nur zu gerne beim Namen nennen....

(danke für eure vielen Meinungen zum letzten Post - ich bin mir bewusst, dass es mit grösseren Kindern nicht mehr so einfach sein wird den Medienkonsum zu kontrollieren. Und bestimmt werden auch wir Kompromisse eingehen (müssen)....




41 Kommentare:

  1. Liebe Carmen,
    unglaublich schöne Gartenimpressionen sind das! Wie wunderbar, dass Ihr mit einer guten Ernte für die viele Arbeit belohnt werdet ...die Tomaten sehen köstlich aus! Euren Mirabellenbaum bewundere ich sehr! Seit meiner Zeit in Wien liebe ich diese kleinen Früchtchen sehr ...aber hier bei uns im Norden sind sie leider kaum zu kriegen!
    Ich wünsche Euch einen guten Start in den Alltag zurück!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    herzlichen Dank für den schönen Einblick in euren Garten! Unser Garten ist zwar "schon" 5 Jahre alt, jedoch noch sehr ausbaufähig ;-)
    Deswegen hab ich mich bei euch gleich als Leserin eingetragen und bin mir sicher, dass ich viele schöne Impressionen und Ideen mitnehmen kann. Danke dafür!
    Alles Liebe!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen
    Eine schöne Tomatenernte, es gibt wirklich nichts besseres als Gemüse vom Garten! Toll dass du sogar die Tomatensetzlinge selber aufziehst! Aber dieses Jahr (Schaltjahr=Kaltjahr) wächst das meiste nicht so gut wie in anderen Jahren. Meine Hibiskus sind auch fast erfroren und blühen ganz mickrig.
    Guter Wochenstart wünsche ich dir!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Toll, Deine Tomatenernte.
    Wir haben auch vier Stöcke, da diese aber direkt vor der Haustür stehen...schaffen sie es seltens auf den Teller. Sobal eine reif ist wandert sie in den Mund.
    Erst einmal waren es gleichzeitig so viele, dass es für eine Salat gerreicht hat.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Fotos sehen so fantastisch aus und machen unglaublich Lust auf Zeit im Grünen und Tomatenanpflanzerei :) Kompliment von mir - ich bin völlig hin und weg! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen liebe carmen,
    dein garten ist wirklich wunderschön! ich bin hier ja schon lange stille mitleserin ;-) aber es MUSS einfach mal gesagt sein: ihr habt euch ein ganz, ganz schönes paradies erschaffen und ich freue mich jedes mal von euch zu lesen.
    herzliche grüße
    lisanne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Carmen,
    Du Glückliche, geht doch bei Euch wieder die Schule los! Bei uns bricht gerade mal die zweite Woche Ferien an! ;)

    Tomaten - das hatten wir auch schonmal ausprobiert. Aber leider ist sind sie uns immer an der Krankheit von der sie so leicht befallen werden, immer schnell zu Grunde gegangen. Vielleicht machen wir ja nächstes Jahr mal wieder einen Versuch?! Unter dem Pergolavordach dürften sie geschützt und "windig" genug stehen.

    Und zu den "Gleichmachgatterichen", ... ich dachte immer, die Kieswege bei Euch gehören so. Sieht so harmonisch aus. ;)

    LG und Euch noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Carmen,
    was für ein wunderbarer Garten du hast immer wieder bin ich sio erstaunt über all das was du machst und tust um alles wachsen zu lassen ob Blumen oder Gemüse und Obst.
    Wunderbar deine Fotos und Erklärungen dazu!

    Lieben Sonntagsgruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Carmen!
    Deine Bilder sind wie immer wunderschön.
    Du hast ja immer so ein Glück mit deinen Tomaten. Ich warte noch auf die große Ernte. Die gelbe Golden Currant steht wie letztes Jahr schon sehr gut da, nur der orange Fredi macht mir Sorgen. Trägt super, aber scheint Mehltau zu bekommen. :(

    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Carmen
    wie ist das herrlich, eigenes Gemüse und Früchte ernten zu können. Auch wir haben seit ca. 4 Jahren oder schon länger?? eine Nancy Mirabelle, und dürfen uns dieses Jahr auch über eine riesige ernte freuen. Nebst dem Naschen direkt ab Baum, konnte ich schon zwei "konfigläser" füllen. Die Steine lösen sich wirklich super!
    Herzlichen Dank für die vielen traumhaften Foto's, liebe Grüsse, Esti

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Carmen
    Oh ja, Tomaten liebe ich auch und Deine Fotos machen einem gerade Lust auf noch mehr. Dabei wachsen auch bei mir auf Balkonien 4 Pöte und unter anderem auch die Basler Röteli. Einen Versuch habe ich auch mit der Green Zebra gemacht, auch nicht schlecht. Dann gibt's noch Pattison, Mini Klettergurke, zwei Töpfe Heidelbeeren und Salat (der ist aber bereits verputzt von uns und den Häschen) auf unserem Balkon-Garten. Ist aber schon was besonderes, wenn man Früchte und Gemüse aus dem eigenen Garten hat, gell.
    Hab es fein.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Habe gerade noch Dein Kommentar bei mir gelesen. Du musst nicht alle Fuchsien im Warmen überwintern. Es gibt schon ganz tolle Sorten, die auch den Winter im Freien überleben. Es gibt sie mittlerweile auch in den Gärtnereien in der Schweiz, aber um die verschiedenen Sorten kennen zu lernen, schaust Du am besten mal bei der Fuchsien Friedl (musst googeln) vorbei. Meine ersten Exemplare, die heute noch leben *lach*, habe ich vor ca. 5 Jahren bei ihr bestellt.

    Grutzli und viel Spass beim Rennen
    Alex

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder zeigst du uns heute wieder liebe Carmen! Ich liebe Tomaten auch sooo sehr! Wir konnten auch schon 3 Stück ernten! *froy* Ist es nicht toll, einfach in den Garten zu gehen um sich dort das Essen zu holen? Ich liebe das und freu mich schon auf unseren kleinen Bauerngarten, den wir vermutlich nächstes Jahr anlegen werden! :)

    AntwortenLöschen
  14. Reiche Ernte! Ich bin ganz froh, dass ich dieses Jahr mal ganz auf Tomaten verzichtet habe. Bei diesem Wetter wären die vermutlich eh nicht wirklich was geworden. Aber bei deinen Bildern bekommt man Lust auf einen Obst-Gemüsetag ;-)
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    der Garten ist ja eine ware Oase .Was fuer ein schoener Ort.Und sicher mit viel viel Ruhe.

    Sei lieb Gegruesst
    von Conny

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Gartenimpressionen.
    Ich glaube bei der Pflanze auf dem letzten Foto handelt es sich um Erd-Ginseng. Bei meinen Pflanzen sind die Blätter allerdings grüner.
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  17. Da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen...Ich liebäugele ja auch jedes Jahr mit Terrassentomaten, aber erstens ist unsere Terrasse nicht sehr sonnig ( wird beschattet durch Weinranken ) und dann sind die Tomatenpflanzen doch kleine Diven im Garten und möchten sehr umhegt und gepflegt werden... Mein Hibiskus ist leider im Winter erfroren...
    Wunderschöne Bilder, Deine Posts sind jedes Mal eine Freude! Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Toll, so viele Tomaten. Da möchte man doch gleich zugreifen:) Ich hab nur zwei Cherry in den Kindergarten (zwei Tröge an der Stadelwand) gepflanzt. Freiland ist hier ebenfalls eher grenzwertig und in Töpfen - naja - ich bin nicht so der Giesser - jedenfalls jetzt mit dem Kleinen nicht. Aber ich wünsch mir ein Gewächshaus - irgendwann.
    Süsses neues Foto von Dir!
    So - ich geh jetzt Mal die Frühbeetfenster abwaschen und einwintern (mit gut zwei Monaten Verzögerung wegen akutem Zeitmangel) und dann vielleicht noch ein bisschen Gartenmöbel ölen - meine beliebte Ferienarbeit. Hier gehts jetzt erst richtig los - ich freu mich.
    Euch einen schönen Start ins Alltagsleben.

    LG
    ninifee

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin immer soooo neidisch, wenn du einen neuen Post schreibst.
    Unser Garten ist leider die totale Wildnis und zu 2/3 mit Hartriegel zugewuchert... das kommt davon, wenn der Vorbesitzer 20 Jahre *nix* im Garten macht. Naja, bis es bei uns halbwegs erträglich aussieht, guck ich regelmäßig bei dir vorbei und träum ein bisschen ;)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Carmen,

    mit Tomaten hatte ich bisher kein Glück - bis auf dieses Jahr. Ich denke es liegt daran dass ich jetzt einen guten Standort gefunden habe. Nun bin ich ganz scharf drauf im nächsten Jahr "Experimente" mit verschiedenen Sorten zu machen. Gelbe würden mich reizen, aber ich habe gehört es gibt auch blaue...
    Am Liebsten habe ich die kleinen Party- oder Cocktail-Tomaten. Ich finde deren Aroma sehr gut.

    Mit Gras gemulcht habe ich dieses Jahr zum ersten mal, inspiriert durch Deinen Blog. Ich glaube ich muss das Verfahren noch verbessern. Das Gras war zu nass, zu viel, zu verlockend für Nacktschnecken... ? Aber vom Ansatz her finde ich die Idee prima!

    Hier in der Gegend sind auch viele Hibiskusse erfroren. Wenn ich meine Fahrrad-Runde drehe, sehe ich viiiieeeele kahle Äste... an den - überraschenderweise - einzelne Blüten zu finden sind.

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.
    (12.08.2012 - 17:25 Uhr - 15 °C - HEUL)

    AntwortenLöschen
  21. Hey meine liebe Carmen....ich bewundere deinen wirklich grandiosen Garten immer wieder! Wenn ich deine Tomatenausbeute sehe wird mir ganz warm ums Herzilein....bei uns ist noch alles GRAS GRÜN....ich glaube ich wohne am Nordpol...oder so ähnlich - oder sollte ich in diesem Jahr, wie in den Jahren zuvor auch,zuspät dran gewesen sein - BESTIMMT! Aber dein Garten....schwärm, schwärm, schwärm!
    Knutschknuddeligesommersonntagsabendgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  22. Sehr süßer Garten !
    Viel Spaß mit der baldigen Traubenernte :D

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder! Nächstes Jahr möchte ich auch wieder mehr Tomaten anbauen. Die ersten hellen Trauben hab ich heute schon geerntet - bestimmt sind Eure blauen auch bald reif.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  24. Vielen Dank für den herrlichen Gartenrundgang. Ich habe letzte Woche auch Tomaten geerntet. Die sind allerdings, neben Kräutern und Weintrauben, auch das einzige, was sich in unserem Garten ernten läßt.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen Carmen,
    deine Bilder sind wunderschön, der Duft der Tomaten kommt tatsächlich hier bei mir an:o)
    Du hast einen tollen Garten. Einiger deiner Früchte sehe ich auch jeden Tag, hier bei mir im Garten!
    Einen schönen Blog hast du, ich schau schon seit einiger Zeit hier bei dir vorbei.
    Stehen die Kühe auch bei dir am Haus? das wäre für mich ein absoluter Traum, Kühe am Haus. Ich liebe Kühe:o)
    Ich wünsche dir einen tollen Montag und liebe Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Marion!
    Da die Weide direkt an unser Grundstück grenzt, sieht es manchmal so aus, als ob die Kühe direkt bei uns im Garten stehen....
    Und unser Sohn fährt oft mit dem Bauern auf dem Traktor mit und hilft die Kühe in den Stall zu treiben.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Wow, ich bin total von den Socken!
    Dein Garten ist ein absoluter Traum :)
    Du kannst dich so unglaublich glücklich schätzen ihn dein eigen zu nennen und natürlich auch sehr, sehr stolz auf dich sein!
    Als Stadtpflanze bin ich zwar noch weit von so etwas tollem entfernt - aber irgendwann, da möchte ich auch so einen wunderschönen Garten haben :)
    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Carmen,
    ich möchte gern einen Post über meinen Garten verfassen. Leider gibt es in meinem Garten ( der noch weit entfernt von einem Traumgarten ist ), keinen Gemüsegarten. Dürfte ich im Text über einen Link auf Deinen wunderbaren Gemüsegarten hinweisen? Herzlichen Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  29. viel Spaß noch bei der weiteren Ernte und vielen Dank wieder für die wunderbaren Bilder aus dem Garten. Auch ohne eigene Tomatenernte ein Genuss!

    viele liebe Grüße und einen guten Wochenanfang

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Carmen,

    falls du es noch nicht gemerkt hast, aber seit einiger Zeit spaziere ich öffter in deinem Garten umher. Natürlich nur am PC!
    Der ist wirklich ein Traum!
    Ich bin total begeister über die tollen Blockeintäge, ich hätte Spaß daran, auch so etwas zu machen.
    Brauchte wohl etwas Unterstützung.
    Viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Carmen!
    Das macht Lust auf mehr Nutzgarten....ich hatte zwei Tomatenpflanzen (Cherry und Strauch) in Kübeln, allerdings als Jungpflanzen gekauft und fleißig gedüngt...und gegossen (Himmel hätt ich das vorher gewusst was du einen Durst haben) und mit der "Beute" bin ich zufrieden. Allerdings muss ich sagen der Aufwand bei dem Nutzen...das spar ich mir im nächsten Jahr. Deine Hochbeete sehen auch toll aus.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Ein wunderbarer Garten...ich bin ganz begeistert von den Tomaten....da möchte man am liebsten reinbeißen....

    Liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  33. Ein schöner Bericht. So viele Infos. Übers Düngen habe ich mich neulich mal informiert. Bin ja Gartenanfänger. Düngst du auch mit Hornspäne?

    Meine Tomaten sind ungedüngt ;) und sehen auch so aus. Nächstes Jahr gehe ich das mal anders an. Hm. Ja und wir haben kleine, grüne, harte Murmeln als Tomaten ... wird wohl noch werden. *hoff*

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Carmen,
    ich geniesse auch dieses Jahr die Tomatenfülle und tatsächlich seit 3 Jahren das erste Mal ohne Braunfäule.
    Ich habe aber auch fleissig die kleinen Pflänzchen mit Ackerschachtelhalmaufguß besprüht und zudem Brenesseljauche ab und zu benutzt.
    Ich denke, es hat schon etwas genutzt.
    Dein Gemüsegarten ist wundervoll, wie all deine Bilder aus dem kleinen schweizer Paradies :)
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Carmen,
    ach bei dir werden die Pflanzen im einzelnen alle so liebevoll gewürdigt ;-)))
    Ich freue mich so darüber.
    Falls du noch ein suuuperleggeres Tomatenrezept brauchst, probier mal die Backofen-Tomaten aus meinem vorletzten Post.
    Ach und dass ich dich vor einiger Zeit in einer Zeitschrift (Schönes Land?) wiederentdeckte, hab ich noch gar nicht erwähnt, auch das hat mich sehr gefreut. Herzleibe Grüße und einen sonnigen Tag
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Carmen

    ich bin auch schon einige Zeit stille Mitleserin und lasse mich gerne von deinen wunderschönen Bildern inspirieren. Wir wohnen erst seit einen halben Jahr in unserem Haus und der Garten ist erst am entstehen. Aber das erste das mein Mann nach dem Verlegen der Holzterasse angeschraubt hatte, war der Bottle opener. Fand das gerade so witzig! Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Carmen, was blüht da eigentlich so bläulich-violett in der Nähe des Sitzplatzes?
    Herzliche Grüße, Lotta.
    P. S. Mein Post zum Garten ist eigentlich fertig, aber ich warte noch auf das Okay von Katrin von den " Storchschnäbeln"...möchte einen Link auf ihr schönes Augustbeet einbauen...

    AntwortenLöschen
  38. Da habe ich doch gerade festgestellt, dass ich Rozanne auch im Garten habe, aber meine Pflanze wächst nicht so schön kompakt...wahrscheinlich zu schattig...naja, mein Garten ist sowieso ein Kapitel für sich...Bei Dir sieht jedenfalls Rozanne zauberhaft aus! Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Carmen , deine gelben Cherrytomaten sind super gekommen und ich freue mich riesig über die tolle Ernte!
    Du hast recht die schmecken wirklich gut!
    Sommerliche Grüsse aus Berg
    Susanne

    PS ich habe mir natürlich Samen fürs nächste Jahr gesichert ;-)

    AntwortenLöschen
  40. wunderbar! ich liebe tomaten.. und diese müssen wahrlich toll schmecken =)

    AntwortenLöschen
  41. hallo,
    hast du den Namen der Pflanze mittlerweile? falls nicht bin ich mir ziemlich sicher, dass es der Surinamspinat (Talinum paniculatum) sein müsste aber so von nem Foto. normalerweise platzen die roeten Kugeln auf und es kommen kleine glänzende Samen zum Vorschein. Vorsicht! kann zum Unkraut werden! Aber schmeckt sehr lecker und ist hübsch.

    liebe Grüße
    Sarah
    PS super Garten

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Translate

da schaue ich gern rein

  • [image: Bath And Body Works Logo] [image: Bath And Body Works Logo] [image: Bath And Body Works Logo] [image: Bath And Body Works Logo] [image: Bath An...
  • [image: http://theinspiredwren.blogspot.com/2014/11/table-runner-trivet-tutorial.html] Perfect for hosting the holidays Tutorial at The Inspired Wren Blog ...
  • It was at the beginning of June when I visited Kiftsgate court gardens in Chipping Campden (England) ...
  • [image: luzia pimpinella | travel andalusien | food tour málaga | atarazanas markt] sherpas wissen ganz genau wo es lang geht, nicht nur beim bergsteige...
  • Hallo Ihr Lieben,  als Nachmittagsleckerei gab es heute bei uns schon mal eine Eistimmung auf die winterliche Vorweihnachtszeit. Hier seht Ihr die weltaller...
  • ... und meine Amaryllis ist in voller Pracht Die dicken roten Kerzen sind besorgt. Caroline - eine französische Bilderbuchreihe - hab ich als Kind au...
  • Eigentlich bin ich dieses Wochenende ja weggefahren, um zwei Lesungen vorzubereiten. Die Abläufe hätte ich vorbereiten wollen, neue Texte verfassen und ber...
  • Auf unserem Regal im Wohnzimmer haben es sich ein paar kuschelig warm eingepackte Wichtel gemütlich gemacht (und warten, wie wir, ganz ungeduldig auf d...
  • Mit einem Silberstreif am Horizont ... für Tabea!
  • Det er nesten ei uke siden vi kom hjem igjen fra New York City. Dagene etter har flydd og blitt fylt med hverdagens travelheter. Akkurat nå føles det som ...
  • Die Zentralbank der Niederlande hat im Geheimen einen grossen Teil des Goldbestandes von New York nach Amsterdam gebracht. Insgesamt wurden 120 Tonnen im W...
  • [image: Untitled]
  • Bei uns hat diese Woche die Weihnachtsbäckerei begonnen. Allerdings noch im kleinen Rahmen ;-). Ich habe Lebkuchenteig gemacht und daraus Zahlen mit* DI...
  • *...bilden in meinem Garten noch ein paar Hingucker ...ach ich würde fast meinen, daß sie den Augen gut tun ...Ich selbst hoffe, dass es noch einige Zeit ...
  • Dagen bjuder regn och inne pyssel :) Igår kom snälla maken hem med två fina amaryllis i snitt och att få till det snyggt i en vas är inte helt lätt, men så...
  • Another grey sunday but with candels and a big cup of coffea and some cuddeling with the childern in the sofa it makes it perfect. This is our kitchen and ...
  • Noch 31 Tage bis Heiligabend. Im Rosenpark sind heute zwei perfekte Blüten - wohlduftend - aufgegangen: Belle Amour Sie ist ja nur einmalblühend - ab...
  • *November 2012 - mit Birne* *November 2014 - ohne Birne* Nun sind sie Geschichte zwei meiner Obstbäume. Eine alte Birne und ein kleiner Apfelbaum mussten ...
  • This house has given me heart palpitations. This is the 1884 Swedish 'Italian villa' of KK Living stylist Marie Olsson Nylander. Her work continues to ro...
  • So langsam steht er an ...... Zum letzten Mal dürfen sich die kleinen Kürbisse und Ziergurken auf unserem Esstisch tummeln. Ganz viele gemütl...
  • I dag har jeg puslet litt med ungenes julekalender. (flasken er gjenbruk. den har det vært chilisaus i) Jeg hadde lyst til å ha filmkveld som en av...
  • Herzlichen Dank allen Besucherinnen und Besucher des Koffermarktes in Frauenfeld. Es war ein riiiiiesen Erfolg und superschönes Erlebnis. Danke, Danke, D...
  • "Da uns die Schönheit einer Welt, wenn sie die Morgen-Sonne schmücket, so unvergleichlich wohlgefällt, und aus uns selber setzt, ja ganz entzücket;...
  • Wenn das Herbstfeuer den Fürther Stadtwald in Brand setzt, dann muss ich mindestens einmal hinauf auf den Turm der Alten Veste in Zirndorf, um mir das ganz...
  • Det här med att tjuvstarta julen eller inte kan diskuteras i oändlighet. Själv tillhör jag dem som tycker att det är helt ok (faktiskt nästan livsnödvändig...
  • I dag öppnar vi lucka nr 1! Vinst nr 1 är: Adventsljusstaken Svenljunga i vitt från Startrading Vinst nr 2 är. En Brandstation/dockhus från ...
  • In einer Kirche sitzen und dabei ganz wunderbare Musik, gespielt von jungen Künstlern, hören... was ist das doch für eine Sonntagsfreude! Wie wahrscheinli...
  • Jetzt ist die Zeit für Kerzenlicht. Viel Kerzenlicht!!! Damit es richtig strahlt, habe ich das Bauernsilber zusammen gesucht und auf ein Silbertablett ...
  • Die Zeit mit Kindern ist so kostbar, dass man am liebsten jeden Augenblick für die Ewigkeit festhalten möchte. Besonders dann, wenn sie sich voll und ganz i...
  • Dieses Jahr bin ich megastolz auf meinen Adventskalender. Die Idee habe ich nämlich noch NIRGENDS gesehen und ich konnte selbst durch gezieltes Suchen bei ...
  • . . . . bin ich noch lange nicht bereit . Bis das erste Lichtlein brennt . . . . heißt es *hüüü* caro rennt . . . Selbstverständlich werden erst die Best...
  • Nachdem gestern die letzten Renovierungsarbeiten ihr Ende fanden, kann ich euch heute, VOLLER STOLZ und mit einem breiten und fetten Grinsen, Fotos (m)e...
  • The fabulous dwarf form of *Kniphofia isoetifolia*, apparently known only from this ridge. In 2003, travelling on what was then a rotten road, and in a hurr...
  • Finally it's finished; my art gallery website, that has been on my to-do list for quite a while. I will update it with new paintings as soon as they are c...
  • Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Und manchmal hilft ein Bild auch, Worte zu finden, Dinge neu zu sehen, den Moment besser zu erfassen, den Al...
  • Ich bin müde. Die Woche war intensiv, voller Termine und in mancher Hinsicht eine große Herausforderung. Aber wir haben schon den Großteil unserer neugest...
  • ..und unten leu-heu-heuchten wir!! Genau. Seit heute strahlt ein wunderbarer Stern in unserer guten Stube. Und was für einer! Ohhh, ich bin sooooo hin und...
  • Faut dire que tout ce qu'il y a dans le magasin de* Delphine* c'est tout ce que j'aime.... mais vraiment tout !!!! Alors quand, en plus, elle nous organise...
  • Was für ein Samstag! Während mein Mann die letzten Arbeiten im Garten durchführte.... ... und zum wirklich allerletzten Mal in diesem Jahr den Rasen gemäh...
  • .....mein Versuch, günstig Fellstoff zu erwerben, um einen alten Cocktailsessel, in Anlehnung an einen Stuhlentwurf von Paola Navone, mit Stoff zu beziehen...
  • Welcome to another edition of Random Saturday at French Country Cottage. A bit of this, a dab of that and a whole lot of randomness. Which is exactly the wa...
  • *Skapa julklappssäckar av gamla kökshanddukar !* Hihi - nu börjar pysslarlusten så sakta smyga sig på mig. Fast det jag gör nu är lite förberedelser inf...
  • Fast sind wir beim großen Finale angelangt... In jedem Monat ruft Tabea zum 12tel Blick auf und hier sind die Bilder vom November! Alles Grün im hal...
  • Natale si avvicina a grandi passi, se ne sente il profumo nell'aria che finalmente è diventata così fresca da far diventare rossa la punta del naso dei bimbi...
  • (Bilder via Lantliv *klick*) Liebe Klebi-Fräuleins Wer hier schon länger mitliest, der weiss, dass die Baumhausfe eine grandiose Schwäche für Zeitschrif...
  • Lördagsmorgon och sitter med min kaffekopp i all ensamhet. Bläddrar i nya magasinet, som kom i veckan, och blir snabbt påmind av de vackra juliga bild...
  • ... hechelt meistens irgendwo ein Mensch hinterher. Aber bevor ich dazu und zu einer Adventsüberraschung komme, zuerst zum Wichtigsten, zu dem was Euch...
  • . ..y es buen momento parta refugiarse al abrigo del hogar para disfrutar del descanso y empezar a preparar la decoración de Navidad. Imágenes: 1 2 v...
  • Dieses Jahr sind die Vögel in meinem Garten komisch. So früh wie sonst nie sind die Hagebutten von *Rosa multiflora* komplett weg-schnabuliert worden. Soga...
  • Von Schnee keine Spur, aber seit gestern sind wir parat. We are ready for the big snow in our parts. But there has been no sight of it so far. Aber dieses...
  • Das Schöne am Bloggen ist ja, dass man viele Menschen begegnet, die ganz ähnliche Interessen haben und ganz ähnlich ticken wie man selber. Und aus manc...
  • Fast hätt ich vergessen Euch diese leichte Strickjacke zu zeigen. Sie ist schon eine Weile fertig und ich trag sie sehr gern. Die Vorlage stammt aus dem Bu...
  • ... die Zeit der Weihnachtsmärkte! Nun, ich habe nicht vor, von einem Markt zum nächsten zu pilgern... was man jetzt eigentlich machen könnte, gibts d...
  • Happy Friday! I'm still taking things slow and still recovering from surgery, so I think I'll to shamelessly put aside my never-ending to do list and sim...
  • ...Ja här hemma har jag o flickorna tagit fredagkväll!! ( medans J flyttar kor o "nattar" de andra djuren ) Ljusen är tända, myskläderna på o en pizza med ...
  • I love that my contributors are filling my blog with baby content, because I am eight years out of diapers (I mean out of purchasing them, not wearing them...
  • *En reell samtale inneholder alltid en invitasjon. Du inviterer en annen person til å avsløre seg til deg,* *for å fortelle deg hvem de er eller hva de vi...
  • Bild tidigare publicerad i Allas Lite märkligt det där att det är samma sak som inträffar vid samma tid varje år. Just nu är min längtan efter hyacinter st...
  • Zweimal im Jahr machen wir einen Ausflug ins Nachbartal zum *Gut Dornau *(tolles Video auf der Homepage). Dort kann man freitags frische Fische kaufen. Wir ...
  • Als Kind wuste ich garnicht, was ein Adventskalender ist. Es gab damals in Spanien noch keine Adventstradition, so wie hier in Deutschland. Ich denke, ...
  • Sun-loving plants indoors under fluorescent lighting does not make the happiest of scenes. These plants want to be basking in the sun's brilliance, not sub...
  • Hallo meine Lieben, puhhh war schon wieder ne ganze weile ruhig hier. Aber in "echten" Leben ist es dafür umso turbolenter gewesen. Im Hintergrund (vor alle...
  • Was macht man nur, wenn alle Rosen angehäufelt sind, die neuen Rosen gepflanzt, der Garten so langsam am wegnicken ist und draußen alles so grau ist, dass ...
  • I går köpte jag fina gamla marmor lampfötter av goa Carina Olander. I stället för använda dem som lampor så blev de fina som ljusstakar på vårt köksbord.
  • Have you heard of *ixxi*? If you love *art on your walls* this is the way to go! Ixxi is the perfect solution for wall art in rented spaces or if you do...
  • *storyboard by line* Inspiring storyboards and styled rooms from a group of talented people who followed *AnoukB's* masterclass in Bergen last month duri...
  • Bruchstücke (m)einer Woche. *Gesehen* *Die Arier* *Gehört * Weihnachtsmusik im Einkaufszentrum *Gelesen* H.O.M.E. und die neue *Living at Home* *Getan* das ...
  • Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder Lichtbeutel mit einem ausgeschnittenem Stern, man sieht die Kerzenflamme so schön durchscheinen. So langsam...
  • Ich habe heute mal in meinen Arbeitskalender geschaut - es ist schon mehr als Mitte November und ich habe noch nicht viel davon erledigt. Also im Ziergarte...
  • [image: Rote Linsen-Kokos-Suppe] Kaum habe ich mich vom Herbst verabschiedet, begrüße ich ohne Umschweife den Winter mit einem Süppchen. Da ich ab morgen s...
  • Heute gibt’s mal wieder ein leckeres Rezept für zwischendurch, bevor es dann mit meinem zweiten Adventskalender-DIY weitergeht ;). Fisch mag ja nun wirklic...
  • Ein einmaliger Freitags Rebus - wer als erstes wortwörtlich herausfindet, was sich die blaublütigen Damen zu sagen haben, dem schicke ich eine Überraschun...
  • *Önskar er alla en riktigt fin helg!Kram Marie*
  • Grüezi mitenand! Ich weiss nicht, wie es Euch ergeht.... Kommt bei Euch schon Weihnachtsstimmung auf? Bei mir momentan noch nicht ;o(  Der goldene...
  • It was destiny, plain and simple. You knew the toilet paper roll would show up here again. You knew I couldn't resist its curves and papery good looks mu...
  • Hach, ich liebe den Herbst! Und heuer ist er hier aussergewöhnlich schön. Ein paar Nebeltage zwischendurch gehören dazu. Heuer ist die nebelige Zeit zwisc...
  • Hallo Ladies, schon sehr bald beginnt die schöne VORWEIHNACHTSZEIT... und ich bekomme richtig Lust etwas schönes zu Basteln. Zum Beispiel aus Holz. (Mein...
  • Gegen dieses graue Wetter müsste ein Bisschen Farbe ins Wohnzimmer her. Dafür ist die knallig rote Farbe von den Ilex Beeren genau richtig. Zumal passen d...
  • Erinnerst du dich noch an meine Papier mâché-Schalen mit getrockneten Blumen und Gräsern im Frühling? Beim Wegräumen habe ich sie versuchsweise auf den K...
  • Hallo meine Lieben! Danke für eure schönen Worte zur Kupfer-grau-Deko! Wie gesagt - das Wohnzimmer sieht mittlerweile gaaaanz anders aus und schon ein bi...
  • [image: Waldweg] NovemberSINNblick heute ein wenig später als üblich. Entschuldigt, aber: das Leben 1.0... [ihr wisst schon...] Die Bilder entstanden am ...
  • Manca poco più di un mese a Natale, ciò significa che manca davvero poco alla fine dell'anno e di conseguenza alla programmazione dei corsi per il 2014. Ca...
  • Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem Aussichtspunkt, ich werfe einen »12tel Blick«. Jahreszeiten, Wetterlagen und der Lauf der ...
  • Vier Jahre nach unserem Einzug entstand dieses Beet, links sieht man noch den Stamm der Blutpflaume, die heute auch nicht mehr da ist. Der Garten ist zu k...
  • Hallo ihr Lieben, ich winke mal wieder aus der Versenkung! Schon Mitte November, ist das zu fassen? Und am letzten November-Wochenende ist diesmal auch...
  • Heute morgen.... / Dzisiaj rano Bei mir auf dem Tisch liegen gerade paar Zeitschriften.... Ich muss euch das erzählen! _____ *Mam na stoliku przed so...
  • Dank des Blogs weiß ich, dass ich bereits 2007 meinen ersten Fröbelstern gefriemelt habe. Und obwohl ich letztes Jahr bei der Blogst-Konferenz gefühlt 20 L...
  • HUR SNYGGT SOM HELST !!!! OCH VARFÖR BOR JAG INTE I FRITSLA ??? Kanske är det en mening med att jag bor långt ifrån Fritsla tyglager för i så fall kunde ma...
  • Advent, bästa tiden på året förutom maj-sept :) :) Längtar efter att få hänga upp stjärnor och plocka in tall, enbärs och granris...men snart så...har ma...
  • Kaum, dass ich gestern meine Hymne über den schönen goldenen Herbst ausgesprochen habe, zeigt er sich von seiner anderen Seite. Nass, regnerisch, windig, k...
  • Sommerens mange frukter er fine og plukke og nyte der og da... men dette tar jo slutt.... Her er de siste tomatene som jeg plukket inn i september... ...
  • Das schöne am November ist unser Trip nach Paris zur "Paris Photo ". Seit 18 Jahren findet die Photokunstmesse in Paris statt und auch dieses Jahr waren wir...
  • Hi everyone, I have been wanting to get back to you and say hello for such a long time.* I have been missing you very much*. Due to an injured shoulder I...
  • Es werde Licht Es wird schon so früh dunkel, dass wir zum Abendessen bereits vor der dunklen Fensterscheibe sitzen. Dann schalte ich schnell das ...
  • *Trädgårdsnävan 'Sanne'* blev en förälskelse vid första ögonkastet. Det är inte alltid de mest uppseendeväckande växterna som blir favoriter och 'Sanne' ...
  • [image: DIY Adventskalender in schwarz-weiß] Juhu - der erste Adventskalender ist fertig! Er ist für meine bessere Hälfte und kommt deshalb (fast) ganz ...
  • Hallo ihr Lieben! Na sieh sich das einer an... keine Woche ist vergangen seit dem letzten Post, und da bin ich schon wieder! :D Unfassbar... Da wir nämli...
  • Eine schöne neue Woche wünsche ich euch da Draußen! Bei Instagram hatte ich ja bereits verkündet, dass ich dieses Jahr ein wenig neue Weihnachtsdeko brau...
  • airbnb if i ever get to travel to japan this is where i would like to stay in this INDUSTRIAL STYLED DESIGN LOFT located in the centre of tokyo, japan...
  • jaa...ihr habt richtig gelesen, ich treffe Vorbereitungen für meinen ersten richtigen Markt :-) In Reinfeld bei der lieben Katja und Christiane findet am ...
  • Die Klingen des Rollmessers sind ausgewechselt und der Kleberoller liegt bereit. Es freut mich, dass so viele Kunden am Webpelz gefallen gefunden haben u...
  • ... bei mir herrscht immer noch Herbst. Über Weihnachten kann ich mir noch keine Gedanken machen auch wenn die ersten Weihnachtsmarkt Häuschen in der Alts...
  • alles eingetütet für den Adventskalender :)
  • ... auch bis ans Ende dieser Welt! Und zwar immer mit ganz viel Liebe und am liebsten den ganzen Tag. :) Unser Tragetuch ist (fast) im Dauereinsatz und wir...
  • Water – flowing, sparkling, transparent and tranquil – featured prominently in my recent shoots in Chile. Multiple drives and walks along the glittering co...
  • Heute haben wir mit den Kindern einen ausgiebigen Spaziergang gemacht. Es war zwar nicht so dunkel wie es auf den Fotos aussieht, aber die Stimmung war...
  • *I*dag har jag försökt skapa lite adventsmys på verandan. Jag har bäddat in alla krukor med mossa och så har jag gjort lingonkransar. Jag tycker att de är ...
  • In 2 Wochen ist bereits der 1. Advent, wie schnell die Zeit vergeht! Im Laden ist es bereits sehr weihnachtlich und tatsächlich sind ein paar Artikel au...
  • Noch hat sie soviel zu bieten die Natur ist so schön bunt und wenn einmal die Sonnenstrahlen auf uns treffen, dann wird es unglaublich schön. Man sollte ...
  • This is my advice for your baby registry. I registered at Target. HOWEVER, no matter HOW PERFECT you make it, no matter how much research, no matter if you...
  • Hallo ihr Lieben, wir hatten letztes Wochenende ein wunderbares *CHRISTMAS OPENING* in meinem kleinen Lädchen. Von so weit her sind wieder viele von Euc...
  • *** Hallo Ihr lieben Leserlein! Neulich bekam ich schöne Tauschpost, mit dabei war ein Tilda-Bastelbogen! Als ich den sah, dachte ich sofort DEN WIL...
  • Eine Woche frischgebackenes Arbeitsleben liegt hinter mir. Erfolgsversprechend gepaart mit Freude am Beruf. Der erste Tag zum Einstieg gleich mit einem Baus...
  • Man kann es fast gar nicht glauben, in zwei Wochen ist der erste Advent und unsere Kinder warten schon sehnsüchtig auf Weihnachten. Dabei haben sie noc...
  • Heute verkünde ich am Ende dieses Post´s die Gewinnerin von meines letzten Give-Away. Und ich zeige euch ein paar meiner Lieblinge, die vielleicht auch e...
  • Mein Plakat ist fertig. Nachdem ich bei guten Freunden wunderschöne, gerahmte Stadtplakate anderer Metropolen bewundern konnte, habe ich mich selbst an die A...
  • ♥♥♥ ♥♥♥ Hallo , habe heute für Euch ein paar * Kerzenschein - Gartenbilder !* Ich finde der Garten strahlt auch an diesen trüben Tagen etwas gan...
  • Milben, Milben, Milben, ich kann das Wort schon nicht mehr hoeren und die Viecher schon nicht mehr sehen. Die ganze Imkerei dreht sich nur noch um diese Vi...
  • Heute war das Novemberwetter bei uns typisch trüb und grau. Keine Sonnenstrahlen in Sicht. So haben wir es uns heute nachmittag zu Hause gemütlich ...
  • Ahhh, my favorite time of year is here again. Today, it's 31 degrees outside, which is collllld for Texas. Brrr. But, it gets me in the mood for the holi...
  • ... und die Pingupüs feiern mit! *Klick*
  • sternendeko ist in der vor-vorweihnachtszeit einfach wunderbar! ich finde sterne sind nicht nur ausschließlich "weihnachten-behaftet" und sie passen gut in...
  • ..ab morgen soll es bei uns grau und nass werden... da genossen wir heute noch mal die h...
  • am kommenden Wochenende ist es soweit und ich freu mich schon so.... Es wird schön und obwohl die Belastung bei so Events ja immer gross ist macht es ...
  • Hallo zusammen Es ist echt unglaublich wieviele Leute jeden Tag unseren Blog besuchen....... VIELEN VIELEN DANK es freut uns sehr das Ihr alle hier seid ;...
  • Schaut Ihr auch so gerne *V*orher/Nachher Fotos an? In letzter Zeit habe ich immer mal wieder nach Vorher/Nachher Fotos von Möbeln gegoogelt. Ich hätte j...
  • *Wie eine Pause vom Leben erscheint mir das erste Dreivierteljahr 2014 im Rückblick. Ich war lange im Krankenhaus. Abgeschnitten von der Welt da draußen. ...
  • In dieser Woche durfte ich viele kleine und grosse Freuden erleben. Eine davon war die Überraschungspost von der lieben Brigitte Wunderschöne und liebevoll h...
  • Hallo, Ihr Lieben! *"Sag Bescheid, wohin Du gehst."* Dieses sympathische Nostalgie-Blechschild habe ich mir aus unserem letzten Norwegenurlaub mitgebracht...
  • Ihr Lieben, heute muss ich tiiiief Luft holen, bevor ich schreibe, aber ich denke, das kommt vielleicht nicht ganz unerwartet für Euch: Die 'Villa V...
  • Was für ein schöner Name für einen Strauch, der nichts mit Bambus gemein hat. Nandina domestica ist ein immergrüner Strauch aus der Familie der Berberitze...
  • Die Zeit der in der Dunkelheit leuchtenden Kürbisgesichter ist nun vorbei. Aber ich hoffe, Ihr habt nicht alle Kürbiskerne weggeworfen, denn mit ihnen kann...
  • Gärten verändern sich im Laufe eines Jahres, sogar winzig kleine Flächen. Sie sind heller im Frühling und dunkler, wenn das Laub der Nachbarbäume die Sonne...
  • Gebt mich nicht auf! Ich stehe zur Zeit einfach im Stau! Ein herzliches Mäh schicke ich aber an alle!
  • [image: Gemüsegarten und Beete Anfang November] Dieses Jahr habe ich es nun geschafft den Gemüsegarten zu 100% bestellt in den Winter gehen zulassen, es ist...
  • Es ist noch immer die wunderbare Zeit, Äpfel zu genießen. Mal ganz neben dem Apfelsaft und leckerem Apfelwein passt auch Flammkuchen wunderbar in die Sai...
  • Hallo ihr lieben, bei uns ist herrlichstes Novemberwetter. Deshalb hab ich mich entschlossen da ich nun so langsam den Garten Winterfest gemacht habe no...
  • Ui,ui,ui - jetzt bin ich aber echt gnadenlos zu spät mit meinen Monatsansichten...Letzte Woche war ich noch guter Dinge, dass ich es rechtzeitig schaffen w...
  • Zusammen mit Barbara von dramaqueenatwork organisiere ich den d&f Adventskalender. Barbara hat da eher die Interessenten an Land gezogen und ich bin die Fr...
  • I Drömhem & Trädgård 13/2014 har *Anna* och jag med ett julreportage från Josefines och Andreas härliga hem. Man blir glad i hela kroppen av att vara i dera...
  • Aus meiner Zeit als Wettkampfschwimmerin (Himmel, wie die Zeit vergeht!) habe ich noch stapelweise Shirts. Tragen will ich sie nicht mehr, aber irgendwi...
  • Galerie photos - Foto-Galerie
  • Mama 24.08.1945 - 30.10.2014 ... Unendlich traurig, unendlich dankbar... Habt es ganz ganz fein Ihr Lieben! Zum Adventskalender bin ich wieder ...
  • ............og det er det for mig i oktober. Havens to tempeltræer/Ginkgo biloba står som to gule "fyrtårne" i haven og viser vej ud af oktober. Den en...
  • Weiden eignen sich hervorragend um Gartenräume abzugrenzen. Sie wachsen schnell und lassen sich zu Hecken und auch Weidentoren formen. Durchgänge aus Pflan...
  • Gerade habe ich beim stöbern auf Flickr den sehr interessanten Stream vom Internet Archive Book Images entdeckt, der seit Juli 2014 befüllt wird (*und das ...
  • pics from my instagram. U find it HERE Days like these I love waking up in my bed at home. Being lazy and having my breakfast there and do some think...
  • Hemma hos mig är vi i full gång att bygga dagbädden i verandan som jag skrivit om tidigare, för att inte tala om drömt om sedan många år tillbaks! I år bl...
  • Een hele fijne omslagdoek... dat is het! Gehaakt naar een oud patroon, maar dan op mijn eigenwijze eigen wijze. Het patroon heb ik gevonden op Ravelry: ...
  • Der Herbst ist da - kalt, grau, ungemütlich. Zumindest draussen. Drin wird es dafür um so gemütlicher! Gemütlich geht allerdings nur so lange, bis Emma wi...
  • Die Tage werden wieder kürzer, die Abende länger ... genau die richtige Zeit, um es sich zuhause gemütlich zu machen und zu basteln. Wie zum Beispiel...
  • aber einen ganz gemütlichen Abend, haben wir mit unseren Kindern und Freunden verbracht. Schon lange vorher stand für mich die Tischdeko fest.. so eine sc...
  • *Hello everybody!* Can you believe it's already November? Halloween is coming up and the days are gradually getting shorter and colder. I hope you all h...
  • God helg! Happy Weekend! Elin
  • Høsten er for lengst kommet og idag pisker regnet mot rutene her hjemme. Med en ny årstid melder det seg alltid et behov for litt forandring og heldigvi...
  • Heissa - jetzt hat bei uns aber definitiv der Herbst Einzug gehalten. Kühl ists geworden, und windig. Damit unserer kleinen Maus die kalte Luft nicht zu se...
  • Die erste *LUPINUS SALON-Kollektion* ist nun beim *Acufactum Verlag * im Onlineshop erhältlich. 5 wunderschöne Webbändermotive sind bereits produziert und ...
  • Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte: Der Birnbaum hat schon viele Blätter verloren. – The pear tree has lost many leaves already. Dort hin...
  • eddas
  • Can you imagine that this apartment is just 51 sq. meters? It looks so airy to me and this is only because of the white and the high ceilings. The storage ...
  • Edellisestä päivityksestäni on päässyt vierähtämään hieman aikaa, hups! Mitä olen tehnyt sillä aikaa? En ainakaan neulonut tai ommellut, vaan matkustellut ...
  • Mitt oktober är blått i år. Basplaggen i garderoben *uppgraderas* i *denna* skala och jag har provat en mängd kappor i *mörkaste navy*. Det blev till slut ...
  • *... mein Mann und ich mögen Kürbis- jedoch haben wir früher daraus immer nur Kürbissuppe gekocht :-) Naja, bis dahin hatten wir ja auch noch keinen Garte...
  • I'm Back. Here's Another Freebie. Enjoy (Download) Friendly scrap
  • Relativ gut ist es mir die letzten Jahre gegangen nachdem meine Depression damals gut behandelt wurde war sie endlich weg. Eigentlich müsste ich es ja wiss...
  • ..... denke ich mir so, wenn ich mir die Bilder anschaue! Aber erst einmal ein herzlichen Willkommen im Oktober ihr Lieben! Ich muss jetzt erst mal versch...
  • [image: | ROLLING] Kesäisen blogikirppiksen yhteydessä törmäsin mulle aivan uuteen juttuun – pyörillä kulkevaan Rolser-citykärryyn. Rolserin edustaja kys...
  • Eigentlich stimmt das nicht. Irgendwie waren sie schon immer da. Aber sie verändern sich - sie verlieren nämlich zusehends sämtliche Hemmungen:Das ist viel...
  • Watch Movie The Maze Runner Full StreamingDownload The Maze Runner Movie Streaming with duration 113 Min and released on 2014-09-19 with MPAA rating is 65...
  • #rundfelling #mini-alpakka #bringebær rosa #lys grå #hvit Høstsyssel og hyttesyssel, herlig tid for strikking nå. Jeg prøver en grå Mariusjakke med...
  • Endlich - nach einem verregneten Sommer - kommt doch hie und da etwas Sonne hervor und beschert uns einen schönen Altweibersommer.
  • welcome to follow flowernecklace at instagram <3 wish you the best <3 warmhugs
  • JULY We visited Felixtowe for a day out in early July. It's a funny place, Felixtowe... I really like it and at the same time would like to get a huge br...
  • Follow brabournefarm on Instagram
  • Der er stort græstema i havemagasinet 'Haven' som lander i postkassen i disse dage. Temaet er skrevet af Marian Haugaard Steffensen, mens jeg har stået for...
  • Hallo zäme, ja ihr habt richtig gelesen!! Nicht ein Stoffladen, sondern "derStoffladen" werden wir drei Frauen eröffnen. Mit grosser Freude werkeln wir fas...
  • Visitkort är mycket viktig del av ett första intryck när du är i affärer. Dessa visitkort kan kunna bidra till att främja din verksamhet en del säger att d...
  • *... wir Angst vor falschen **Entscheidungen haben.* *„Was tue ich nur? Das ist verrückt, einfach nur verrückt!“*, sage ich mir immer wieder, als ich vor me...
  • Herbststimmung - ich bin definitiv in Herbststimmung und gedanklich bei Kürbissen, rotem Laub und schönem Kerzenlicht. Ja, ich mag Herbst. Aber erstmals ze...
  • Kul att ni hängde på! Här ser ni den slöaste bloggerskan idag:) fast jag har faktiskt varit ute och gått väldigt långt i ösregnet idag! Kram
  • Hi Everyone I recently taught this project as a class at SENZ. It uses one of the recent collections from Echo Park which have a more vintage feel, however...
  • Meine ersten beiden Sommertagebücher vom Juli (Sommer-mail-art Infos hier) Von Elvira (leider ohne Blog) Und von Claudia (leider ohne blog) ...
  • This eclectically designed Paris apartment has beautiful chevron floors, mouldings, large windows & french doors ... *photos by enrique menossi* *...
  • Jeg har vært på ferie i hjembygda til kjæresten min : ...Vi var på skattejakt i "gamlehuset" og DER kom loppefrøkna frem igjen! Det var så utrolig mye f...
  • Hallo ihr lieben, letzte Woche habe ich wunderschöne Rosen geschenkt bekommen. Leider haben sie am nächsten Tag schon ihre hübschen Köpfchen hängen la...
  • *...* *sieht es leider* *die meisten Tage * *so aus bei uns:* *Trüb und nass* *mit nur wenigen* *solchen Lichtblicken.* *Heute allerdings* *hat sich...
  • Ich bin ja immer auf der Suche nach neuem Gemüse oder Obst, was gut in mein kleines Selbstversorgerkonzept passt. Und so bin ich, eher durch Zufall, auf de...
  • Nun hab ich den Salat. Ich wollte hier im stillgelegten Gartenblog mal das WordPress Theme Fifteen ausprobieren, das Beitragsvorschaubilder vorsieht – ähnl...
  • This is the last bloom on my pink magnolia tree! * outdoor wednesday floral friday skywatch*
  • ..and how about this..I dont think it can get any better.. I LOVE the house.
  • Auch wenn wir jetzt gerade wieder eine Herbsteinlage haben, Anfang der letzten Woche war es sommerlich: Salbei 'tricolor' Schwarzblätriger Holunder Kl...
  • Es fängt ganz harmlos an. Ein Gelegenheitskauf beim Discounter. Könnte ich ja mal mitnehmen ... nur mal so ausprobieren ... Das war vor 2 Jahren. Rosa und ...
  • Ostern ist zwar schon lange vorbei, aber die Saurierdamen haben heute die bunten Ostereier für sich entdeckt. Denn die passen ja so viel besser zu ihrem ...
  • Vor einigen Jahren haben die Kinder und ich liebevoll ein Gänseblümchen auf unseren Rasen gepflanzt. In diesem Jahr ist von Rasen nichts mehr zu sehen: Lö...
  • Hello! I hope you are all enjoying your weekend. I haven't had much of a chance to blog lately.... We recently moved and life has been a little crazy for u...
  • Hi guys! We are so excited announce the opening of our Etsy shop, Geometree Design. We are finally bringing the geometric wooden shapes that you’ve seen in...
  • oder wie komme ich ganz fix zu einer hübschen Blumenvase. Bist Du auch so ein leidenschaftlicher Sammler nach dem Motto " daraus könnte man ja irgendwas ma...
  • .....werde Euch einfach im Moment nicht gerecht....komme nicht zum Kommentieren und Bloggen...melde mich mal für eine unbestimmte Zeit ab... Habt es fein ...
  • Nach langer... Okeeee... seeeeehr laaaaanger Blogger-Pause, gibt es ein Lebenszeichen aus dem blaubeerhaus. Nein... nicht weil ich gerade einen Anon...
  • Ja det var inte igår när jag var här:) Jag måste nog medge att prioriteten till att bloggen har lagts lite på en hyllan, tyvärr säger jag. Tyvärr hittar j...
  • Det har hänt mycket sista åren och jag har känt att jag behöver utvecklas, så en ny blogg 2014. Välkommen in till www.mittlivpalandet.se Snart kommer bl...
  • Hallo liebe Welt! Als beim bunten SteinAtelier vor zwei Wochen eine Anfrage aus der Fotoradaktion der Zeitschrift Laura rein geflattert kam, konnten wir es...
  • Und das waren am Restaurant Day doch eine ganze Menge! Während des heftigen Hagelschauers Punkt 14:00 Uhr - also genau in dem Moment, an dem wir unser Po...
  • *Too many spam messages - comment box is now closed.* *************** *Thank you for your visits and comments** about my post * *Time to say 'Good Bye'.* **...
  • Min andre morsdag, tenk på det! Ekstra kjekt blir det når gutane mine overrasker meg med den knalltøffe Muuto pepperkverna. Hurra for morsdag:) Den skal...
  • *Come on over to INSTAGRAM to see what I have been up * *to daily. Health, work, and just about everything under the sun.* *Lemon, mint and alkaline water...
  • na, Rausch ausgeschlafen? Kleider gelüftet? Die Reste vom Feuerwerk beseitigt? Die Kinder geweckt? Dann EIN GUTES NEUES JAHR 2014 Unser neues Jahr haben ...
  • Source: Pinterest
  • Ihr Lieben, heute am Heiligen Abend will ich euch wunderschöne, friedliche und fröhliche Weihnachten wünschen. Alles Liebe auch für 2014, dass alle eure ...
  • Puhhh...ab morgen Abend wird einen Gang runtergeschaltet. Es ist alles angerichtet... Selbst mit meinem Weihnachtsbaum konnten sich die Jungs arrangieren. W...
  • Ganz ohne Geschenke geht es auch im Hause Kramerin nicht. Für die Kinder gibt es - egal welchen Alters - das obligatorische Nikolaussackerl, mit Nüssen und...
  • Mein Aufsteckblitz und ich...bislang führten wir ein Leben ganz weit von einander entfernt. Der eine wollte sich mit dem anderen nicht abgeben. Wir konnt...
  • Ja, mich gibt es noch... bin gerade selbst erschrocken, als ich gesehen habe, dass ich im Juni zuletzt gepostet habe. Dabei hätte es einiges gegeben. Unser...
  • It´s not down on any map True places never are – Herman Melville
  • From now on you find me on *Instagram* ... please visit me! I am pleased to meet you!!
  • Ihr habt es sicherlich schon bemerkt, aber ich nehme mir derzeit eine kleine Auszeit vom Bloggen. Habe zwar noch hier und da auf eure Posts geantwortet, aber...
  • Hier kommen unsere Lieblinge im September. Endlich fliegen die Blätter in der Luft und es wird Zeit für ein paar schöne Dinge die uns die Zeit versüssen.Zuha...
  • I found some really nice new things at the *Design Trade Fair* last week, and we have a lot to look forward to this season. My absolute favorite that caugh...
  • Hallo Ihr Lieben! Die ersten wilden Brombeeren sind reif da habe ich gleich mal ein Rezept für euch ausprobiert. Für den Boden aus 250 g Mehl 140 g Marga...
  • ..... im Gewächshaus. Aber etwas Sonne braucht es noch. Ach, und die Pilze ?
  • Die Sommerhitze ist vorbei. Es hat geregnet und abgekühlt. Gestern riss der Himmel am Vormittag auf, das war für mich die Gelegenheit, bei meinen Lieblin...
  • sieht es derzeit so aus in frankfurt. *bitte beachten: die auf dem schornstein der nachbarn posierende taube. * *welch ein kamerageiles luder! :o)* ...
  • [image: front] Get away from reality. W Retreat & Spa – Maldives is a tropical playground in the Indian Ocean that’s perfect for relaxing, playing, and re...
  • MARY McDERMOTT., who was entry number 183. I'll be emailing you today Mary, and congrats on the win! As for everyone else who participated, I REALLY appre...
  • Du kannst nur gut im Beet sein, wenn dir dein Beet gefällt, das ist ja ganz klar. Deshalb muss man überlegen, in welchem Beet man Spaß haben will: *Spielt...
  • Interiores Minimalistas   ... I would like to live in a large loft. With very few furniture, plenty of free space, an open and minimalist kitchen, huge in...
  • Bären-Deko, Tisch-Deko ... die Schlüsselchen können so vieles verschönern... Anleitung zum "Älterwerden" ;O)) bei *Treasure of the Heart* *Die Weltenbum...
  • In meinem Blog hat sich ja eine halbe Ewigkeit nichts mehr getan und ich wollte ihn auch schon ruhen lassen, aber da bekomme ich doch vor kurzem einen Eint...
  • http://curly-lady.tumblr.com/
  • Jag finns på ny adress! Kom och hälsa på - och bli vårinspirerad! *I'm blogging from a new address - Come over and get spring inspiration!* http://blogg....
  • ... für alle Frauen! [image: tulips-3] Ist diese Gelb nicht hinreissend? Ich denke, ich werde meine Osterdeko, zu der ich hoffentlich nächste Woche kom...
  • Ondanks de koude van de afgelopen periode is er in d...
  • In November 2012, I found that 454 (both text and images) of my 471 posts, had been copied from my blog (The Essence of the Good Life) over to a blog...
  • *nachts* [image: IMG_8112klein] [image: IMG_8122klein] [image: IMG_8053klein] wenn man das Haus morgens Dunklen verlässt, und abends im Dunkeln zurück ko...
  • Šitos naujienos visai neplanuotos, bet jau taip gaunasi, tai gal taip ir turi būti :) visvien jau kurį laiką norėjosi kažkokių pokyčių, šiokio tokio progre...
  • .....eine kleine Auswahl meiner weihnachtlichen "Imke-Dekoration".... ich muß unbedingt meinen Speicherplatz aufrüsten..... (-: Ganz liebe Grüße Deine Kers...
  • Es ist bereits ein paar Wochen her, seit wir uns von unserer geliebten Katze Stella verabschieden mussten. Stella war unsere Begleiterin während 14 Jahren....
  • Gestern war bei uns der erste Tag, der irgendwie überhaupt nicht hell wurde! Und da an diesem Tag, zur Abwechselung, mal so gar nichts geplant war, ... ...
  • Griaß Eich Gott alle miteinander.. wie oft hab ich das geschrieben?? seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr oft.. und es hat mir sooooooooooo viel Spaß gemacht.. nur ein...
  • Sets habe ich heute vormittag noch schnell für Euch zusammengestellt. Bis Weihnachten ist es ja nun gar nicht mehr soooo lange und auch Maileg-Fans kommen n...
  • Vi har gjort om i butikken. Både på interiør siden og kles siden! Blitt kjempe fint! Det strømmer på med interiør varer om dagen og vi har masse nytt. Enda s...
  • Hallo Ihr Lieben und herzlich willkommen zum Kaffeeklatsch bei Liebelig. Nein, seid unbesorgt, hier wird niemand durch den imaginären Kakao oder Kaffee ...
  • Heute ist es soweit: Nachdem meine Mamma gestern bei mir zu Besuch war und meine Fimo-Pralinés bewundert hat, habe ich ziemlich spontan beschlossen, heute ...
  • Oh recycled fabric baobab tree... how I adore thee! And just to give you an idea of the size of this tree, have a look at the guy on the ladder! Scu...
  • Das letzte Wochenende war hier bei uns einfach traumhaft! Endlich Sommer!  Eure Kommentare zu meinem letzten Post zum Thema Sommer waren ziemlich geteil...

Hinweis

Copyright: Alle von mir dargestellten Bilder auf dieser Seite sind soweit nicht anders angegeben Eigentum von "schweizergarten.blogspot.com" und dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert, übernommen oder für gewerblich bzw. kommerzielle Zwecke genutzt werden.
Kontakte dazu bitte an: schweizergarten@gmx.ch

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.